Astro-AGs

 


Die Astronomie-AGs werden von Christine Schneider (Rudolph-Brandes-Gymnasium) durchgeführt.

Zur Zeit werden zwei AGs angeboten. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Gymnasiums.

 

Zur Geschichte der AG:

Vor vielen Jahren wurde vom ehemaligen Physiklehrer des Gymnasiums, Manfred Hoersch, eine astronomische Arbeitsgemeinschaft, kurz Astro-AG, gegründet. Die Schulleitungen der drei Schulen wurden informiert. Ferner wurden mit zahlreichen Aushängen, die im gesamten Schulgebäude verteilt wurden, auf die neue AG hingewiesen. Da auf der Sternwarte nur ein begrenzter Platz zur Verfügung steht, wurde die Teilnehmerzahl auf 15 beschränkt. Die meisten Neuanmeldungen wurden von Schülern des Gymnasiums abgegeben. Es meldeten sich aber auch einige Realschüler an. Von der Hauptschule haben sich keine Schüler angemeldet.

 

Themen

In der AG werden unterschiedliche Themen aus dem Bereich der Astronomie besprochen und erarbeitet. Die Schülerinnen und Schüler der AG nahmen an Aktionen der Sternwarte in Zusammenarbeit mit den Sternfreunden teil. Sie halfen bei der Gestaltung der Aktionstage und planten Vorträge für die interessierte Öffentlichkeit.

Teleskop

Bei guter Sicht wurden Beobachtungen mit dem Schulteleskop durchgeführt. Ferner standen auch diverse kleinere Teleskope zur Verfügung.

 

 


Impressum   Seitengestaltung:    Manfred Hoersch       Datenschutzerklärung